Erkältung und Sport

Erkältung und Sport – geht das gut? Grundsätzlich gilt: Bei einer Erkältung sollten Sie sich schonen, vor allem bei Fieber ist Sport tabu.

Eine leichte Erkältung ohne Fieber, Husten oder Halsschmerzen ist aber kein Grund für ein Sportverbot. Leichtes Joggen oder Walking, besser noch ein Spaziergang an der frischen Luft können helfen, das Immunsystem zu unterstützen – vorausgesetzt, man fühlt sich fit genug dazu. Achten Sie dabei auf die richtige Kleidung. Um ein Überhitzen oder Auskühlen zu vermeiden, empfehlen wir das Zwiebelprinzip!

 

Quelle: https://bit.ly/20ok8Kx