Energie für Schule

Richtig frühstücken bringt viel Energie für den Schultag! Trotzdem verlassen immer noch viele Kinder mit leerem Magen das Haus. Dabei reicht es oft schon, den Wecker 20 Minuten eher zu stellen, um gemeinsam zu frühstücken. Die Brotbox ist mittags unberührt? Vielleicht hilft etwas

Abwechslung: Geben Sie Ihrem Kind doch mal Obst, Joghurt, Müsli, Möhren oder Paprika mit in die Schule. Bei so viel Gesundem darf dann auch mal Naschzeug dabei sein!

 

 

Quelle: https://bit.ly/1MqZNMf