Chronische Verstopfung

Chronische Verstopfung – wie unangenehm! Viel Trinken, ballaststoffreiches Essen und Sport können helfen, reichen bei hartnäckigen Problemen aber oft nicht aus. Betroffene können zunächst zusätzliche Ballaststoffe wie Flohsamen oder Weizenkleie einnehmen. Bleibt die erwünschte Wirkung aus, sollten Medikamente eingesetzt werden, die das Wasser im Darm binden. Wenn auch das nicht hilft, muss über rezeptpflichtige Arzneimittel nachgedacht werden. Bei Problemen mit der Verdauung kommen Sie zu uns – wir beraten Sie gern!

Quelle: https://bit.ly/1nmfApS