Tanzen gegen Demenz

Wieder mal das Tanzbein schwingen - das macht nicht nur Spaß, sondern fördert auch das Gehirn. Senioren, die regelmäßig komplexe Tanzschritte lernen und dazu Musik hören, zeigen oft eine erhöhte Wachsamkeit und Aufmerksamkeit. Zudem verbessert sich ihre Gedächtnisleistung.

Möglicherweise kann damit sogar einer Demenz vorgebeugt werden. Freude und Lebensqualität bringt das Tanzen aber in jedem Fall!

Quelle: https://bit.ly/1M47SGv